Katie Fforde "Bruderherz" am Sonntag, 10.9.2017 im ZDF

Am Sonntag, 10.9. um 20:15 huscht Tara euch kurz durchs Wohnzimmer, sofern Ihr ZDF angeschaltet habt....

Katie Fforde, "Bruderherz" mit ihr in der Rolle Galina Aitmanova...

 

Lauren (Anja Knauer), Mitte dreißig, ist Gebrauchsfotografin. Im Stillen träumt sie zwar davon, als Künstlerin anerkannt zu werden, aber fürs täglich’ Brot dokumentiert sie neben Hochzeiten und Kindergeburtstagen auch mal die Folgen eines Wasserrohrbruchs. Ihr Leben ändert sich radikal, als sie sich nach dem Tod des Vaters um ihren jüngeren Bruder kümmern muss: Anthony (Lucas Reiber) hat das Asperger-Syndrom und lebt in einem Pflegeheim, dessen Kosten Laurens Einkommen weit übersteigen. Notgedrungen nimmt sie Anthony, zu dem sie schon lange keinen Kontakt mehr hatte, bei sich auf. Seine krankhafte Penibilität und ihr ungeordneter Lebensstil passen natürlich überhaupt nicht zusammen, und selbstverständlich bezieht der Film genau daraus seinen Reiz; aber das Drehbuch von Arndt Stüwe hat noch viel mehr zu erzählen als bloß die Konfrontation von Kosmos und Chaos.


Dieser Artikel stammt von http://www.tittelbach.tv/programm/reihe/artikel-4704.html

Im Grunde handelt Stüwes klug konstruiertes Drehbuch von einer Heldinnenreise. Lauren verlässt Boston zwar nicht, aber Heldenreisen führen in der Regel ohnehin nach innen. Auf Drängen ihrer Freundin Galina (Tara Marie Linke) bewirbt sich Lauren bei einem Wettbewerb, den ihr Idol, der Fotograf Jacob Abrahams (Peter Sattmann), veranstaltet. Jacob war mit ihrem Vater befreundet und erkennt ihr handwerkliches Talent, vermisst in ihren Fotos jedoch das Herz; natürlich wird sie Anthony zu verdanken haben, dass ihre Bilder Tiefe bekommen.  


Dieser Artikel stammt von http://www.tittelbach.tv/programm/reihe/artikel-4704.html

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

March 31, 2019

Please reload

Archiv
Please reload